FANDOM


Amanda ist das Hausmädchen im Villa Benson. Sie wird von Antonella Querzoli gespielt.

Persönlichkeit Bearbeiten

Amanda ist ein eher geschwätziger Charakter. Sie versorgt die Familie Valiente gerne mit allerlei Informationen über die Villa und deren Bewohner. Das Dienstmädchen wirkt oft distanziert und professionell, da sie sich streng an die Regeln der Villa hält und versucht, keinen Ärger zu bekommen.

Biografie Bearbeiten

Staffel 1 Bearbeiten

Die Familie Valiente lernt Amanda kennen, als sie in die Villa Benson zieht. Die Argentinierin arbeitet bereits seit längerer Zeit für Sharon Benson. Sie erzählt Miguel von dem tragischen Brand und dem Tod von Lili und Bernie Benson als dieser ein Bild des Ehepaares betrachtet.

Nachdem Tino und Cato anfangen, in der Villa zu arbeiten, verliebt Cato sich in Amanda und macht ihr unaufhörlich den Hof. Obwohl sie all seine Annäherungsversuche ablehnt, scheint seine Aufmerksamkeit sie nicht kalt zu lassen. Er schenkt ihr schließlich das zweite Teil von Lunas Amulett, ohne dessen Bedeutung zu erahnen. Damit bringt er Miguel jedoch auf eine interessante Spur.

Amanda, die die Familie Valiente inzwischen ins Herz geschlossen hat, erklärt sich dazu bereit, von Cato einige Informationen über Roberto einzuholen, der das Schmuckstück besaß. Sie sieht sich schließlich den internationalen Wettbewerb per Livestream an.

Trivia Bearbeiten

  • Sie hat eine Nussallergie.
  • Ihr Name Amanda bedeutet "die Liebende" oder "die Liebeswerte".
  • Sie hat Höhenangst.
  • Amanda mag Luftballons.

Gallerie Bearbeiten

➡️ Um Bilder von Amanda zusehen, gehe auf Amanda/Gallerie.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki