FANDOM


Daniela ist Simóns Exfreundin aus Cancún. Damals machten sie Schluss, da Daniela wegzog und die beiden eine Fernbeziehung ablehnten.

Geschichte Bearbeiten

Staffel 1 Bearbeiten

Bevor Luna sie traf, träumte sie davon, dass Daniela mit Simón Prófugos singen würde. Am Tag darauf trafen sich Simón und Daniela zufällig im Jam & Roller. Daniela sagte Luna daraufhin, dass sie bloß die Finger von ihm lassen sollte, als sie merkte, dass Simón etwas für Luna empfindet.

Eines Tages tanzte sie mit Simón, jedoch ohne Rollerskates. Ámbar sah dies und fragte Daniela, ob sie Interesse hätte ihrem Team beizutreten. Doch Daniela erklärte ihr, dass sie nicht Rollerskaten könne. Kurze Zeit später half sie Simón und Luna bei ihrer Choreografie für den Interkontinentalen Rollerskate Wettbewerb. Später fand sie heraus, dass Ámbar Luna ebenfalls nicht mochte und tat sich mit ihr zusammen. In Folge 50 musste Luna dann mitansehen wie Daniela Simón küsste und später mit ihm zusammen kam. Als Daniela bemerkt, dass Simón etwas für Luna empfindet, beschließt sie, den USB Stick, den Simón Luna gegeben hat zu verstecken. Als Luna bemerkt, dass dieser weg ist, ist Simón sehr sauer auf sie.

Eines Tages erwischt Luna Daniela an ihrem Spind und versteht sofort, dass Daniela hinter allem steckt. Luna erzählt Simón sofort was passiert ist. Doch dieser glaubt ihr nicht und ist enttäuscht, dass Luna so fies zu seiner Freundin ist. 

Als Luna ein Blatt Papier mit dem Text zu ihrem neuen Song "Música en ti" in der Hand hat, versucht Daniela es ihr weg zu nehmen und es zerreißt schließlich. Als Simón kommt, wirfst sich Daniela plötzlich auf die Erde und behauptet Luna hätte sie geschubst. 

Am nächsten Tag kommt sie mit Krücken ins Jam & Roller. Luna versucht Simón mitzuteilen, dass sie Daniela nicht geschubst hätte, doch Simón glaubt ihr nicht, bis in Folge 60 Simón sieht, dass Daniela problemlos ohne Krücken laufen kann. Erst dann wird ihm alles klar und er macht mit ihr Schluss. 

Vor dem Wettbewerb bemerkt Luna plötzlich, dass ihre Rollerskates weg sind. Doch Simón weiß sofort, dass Daniela dahinter steckt und fragt sie warum sie dies alles gemacht hätte. Sie antwortete, dass sie es nur für ihre gemeinsame Liebe getan hätte. Doch als sie bemerkt hatte, dass Simóns Herz bereits einer anderen gehört, hatte sie alles versucht, dass Simón sie vollständig vergisst. 

Danach gibt Daniela Simón letztendlich die Rollerskates und verlässt Buenos Aires.

Trivia Bearbeiten

  • Daniela kann sehr gut tanzen, doch dafür nicht Rollerskaten.
  • Sie ist immer noch in Simón verliebt.
  • Sie wurde von Sol Moreno gespielt.
  • Sie war von Folge 45 - Folge 60 zu sehen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki