FANDOM


Die erste Folge von Soy Luna wurde am 02.05.2016 im Disney Channel ausgestrahlt.

SynopsisBearbeiten

Die 16-jährige Luna führt mit ihren Adoptiveltern in schönes Leben in Cancún, Mexiko. Als die reiche Sharon Benson bemerkt, was für eine geniale Köchin Lunas Mutter Mónica ist, macht sie den Valentes ein verlockendes Angebot und ehe sie sich versieht ist die Familie auf dem Weg zu ihrem neuen Zuhause in Buenos Aires in Argentinien.

HandlungBearbeiten

Luna hat einen Traum. Sie tanzt auf Skates, bis sie in ihrem Traum ihre Halskette verliert und aufwacht. Als sie überprüft, ob sie ihre Kette noch trägt, kommt Lunas Mutter, Mónica, herein und sagt ihr, dass sie aufstehen solle. Nach einem Gespräch, ist Luna fertig und verlässt das Haus um zur Arbeit zu gehen.

Ámbar, Sharon und Rey werden zusammen im Auto gezeigt. Sie alle sind mit ihren Handys beschäftigt. Rey telefoniert über Geschäftliches, Sharon gibt ihre Ankunft in Cancún bekannt und Ámbar versucht, ihren Freund Matteo zu kontaktieren, jedoch ohne Erfolg.

Als Luna ihren Arbeitsplatz erreicht, wird sie von ihrem besten Freund Simón dabei beobachtet, wie sie in ein Schild fährt. Simón lacht und kommt heraus, um Luna zu begrüßen. Auch ihre Chefin kommt heraus und hält Luna einen Vortrag, während Simón versucht, sie zum Lachen zu bringen.

SoundtrackBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Die Charaktere Jim, Yam, Ramiro, Tamara, Tino, Cato, Mora, Ricardo und Ana erscheinen in dieser Folge nicht.
  • Luna träumt über sich selbst, wie sie skatet und dabei ihre Kette verliert, was bedeutet, dass diese Kette eine große Bedeutung für sie hat.
  • In dieser Folge gibt es beides, Szenen, die sich in Cancun und in Buenos Aires abspielen.
  • Der Titel der Folge ist dem Titel der ersten Folge von Violetta, welche "Un sueño, una cancion" (Ein Traum, ein Lied) hieß, sehr ähnlich.
  • Diese Folge hatte circa 2.3 Millionen Zuschauer.
  • Diese Folge wurde am 14. März 2016 in Lateinamerika, am 4. April 2016 in Spanien und am 18. April 2016 in Frankreich ausgestrahlt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki