FANDOM



Mónica Valente ist Lunas Adoptivmutter und die Köchin in der Villa Benson.

Persönlichkeit Bearbeiten

Mónica hat eine ausgeprägte mütterliche Ader. Sie kümmert sich rührend um die Menschen in ihrer Umgebung und sorgt gerne für sie, besonders für ihre Tochter Luna. Die gebürtige Mexikanerin ist beschützerisch und möchte stets nur das Beste für die, die sie liebt. Sie neigt zur Überfürsorglichkeit, besonders im Hinblick auf ihr einziges Kind. Des Weiteren ist Mónica ausgesprochen fleißig und erledigt ihre Arbeit stets nach bestem Gewissen. Sie ist immer freundlich zu den Menschen in ihrer Umgebung und behandelt jeden nett und mit Respekt.

Mónica kocht gerne und steht viele Stunden in der Küche, wo sie die geschmackvollsten Gerichte kreiert. Neben dem Kochen verbringt sie am liebsten Zeit mit ihrer kleinen Familie. Ihr Mann und ihre Tochter sind ihr unglaublich wichtig. Sie wünscht sich, dass ihre Tochter glücklich ist und eine gute Zukunft hat.

Biografie Bearbeiten

Früheres Leben Bearbeiten

Früher lebte Monica zusammen mit ihrem Ehemann Miguel in Mexiko, wo sie auch ihre Tochter Luna adoptierte und aufzog.

Staffel 1 Bearbeiten

Cancún blieb ihr Zuhause, bis Luna 16 Jahre alt war. Die neue Besitzerin der Villa, in der sie und ihr Mann arbeiteten, Sharon Benson bot ihnen ein einmaliges Jobangebot an, das sie nicht ablehnen konnten und so nach Buenos Aires in Argentinien zogen mussten.

In der ersten Staffel muss auch Mónica sich an das neue Leben in der Villa gewöhnen. Zu der neuen Arbeit kommt die Sorge um Luna, die sich mit dem hohen Niveau an der neuen Schule schwer tut. Als sie jedoch bemerkt, dass ihre Tochter durchaus in der Lage ist, die neue Herausforderung zu meistern, erlaubt sie ihr die Besuche auf der Rollerbahn und unterstützt sie tatkräftig. Ihr Leben droht, durcheinander gewirbelt zu werden, als sie erkennt, dass das Design des neuen Schmuckstücks von Amanda dem von Lunas Halskette sehr ähnlich ist. Die beiden Teile passen auch perfekt ineinander. Zusammen mit ihrem Mann beginnt sie, Nachforschungen anzustellen und die beiden finden heraus, dass der ehemalige Besitzer des Schmuckstückes, Roberto Muñoz, einst in der Villa arbeitete.

Trivia Bearbeiten

  • Sie fand eine kleine goldene Sonne, die genau in den Mond von Lunas Amulett passte.

Gallerie Bearbeiten

➡️ Um Bilder von Mónica Valente zusehen, gehe auf Mónica Valente/Gallerie.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki