FANDOM


Ramiro Ponce ist ein Charakter der Telenovela Soy Luna. Er wird von Jorge López gespielt.

PersönlichkeitBearbeiten

Ramiro hat einen äußerst selbstbewussten Charakter. Er ist von seinem Talent überzeugt und tritt dementsprechend selbstsicher auf. Auch wenn der Schüler es nicht zeigen will, verlangt sich selbst einiges ab. Er will immer alles perfekt machen und wenn ihm das nicht gelingt, ist er schnell sehr frustriert. Auf andere wirkt er deshalb oft arrogant und unsympathisch.

Er liebt es, zu tanzen und zu singen. Für ihn ist es ein wichtiger Bestandteil seines Lebens, auf der Bühne vor Publikum zu stehen. Ramiro zeigt auch Interesse am Skaten, wo er ebenfalls versucht, der Beste zu sein. Der Schüler mag Rapp und baut es oft in seine Aufführungen beim Open ein. Sein größter Traum ist es, einmal ein gefeierter Star zu sein.

BiografieBearbeiten

Staffel 1Bearbeiten

Teil 1 Bearbeiten

Zu Beginn der ersten Staffel bereitet sich Ramiro auf seinen Auftritt beim OpenMusic vor, bemerkt aber durch einen Zufall, wie gut seine und Jim und Yams Musikstile harmonieren. Daraufhin beschließt er, mit den beiden guten Freundinnen eine Gruppe zu bilden. Er nimmt gemeinsam mit Yam an den Rollerskate - Wettbewerben teil. Die beiden scheiden jedoch schon nach der ersten Runde aus.

Daraufhin konzentriert sich Ramiro, der von sich selbst überzeugt ist, weiterhin auf die Auftritte beim Open, wo er erneut gemeinsam mit Jim und Yam antritt. Der Schüler muss lernen, sein Ego herunterzufahren und lernen, mit anderen in einer Gruppe zu arbeiten. Er merkt nicht, dass Jim heimlich auf ihn steht, sondern interessiert sich zunehmend für Yam. Ramiro versucht wiederholt, mit ihr auszugehen, doch nach ständigen Abfuhren ihrerseits gibt er auf.

Beim Open während des finalen Wettbewerbs tritt Ramiro gemeinsam mit Delfina, Gastón, Jim und Yam an, wobei sie auch Erfolg haben. Er wirft ein Auge auf die Sängerin der gegnerischen Band Electro Power, muss jedoch vor ihrem eifersüchtigen Freund flüchten. Um ihn zu schützen, gibt Yam sich als seine Freundin aus und die beiden küssen sich.

Teil 2 Bearbeiten

TBA

BeziehungenBearbeiten

Romanzen Bearbeiten

YamRamiroScene

Yam (siehe Yamiro) Bearbeiten

Ramiro ist in Yam verliebt, die ihn allerdings anfangs nur abblitzen lässt. Die beiden tanzten zusammen beim Internationalen Rollerskate Wettbewerb. Als Yam anfängt, sich für ihn interessieren, ist er jedoch an Vero interessiert, die er aber auch schnell vergisst, da er Probleme mit ihrem Freund bekommt, aus denen Yam ihm mit einem Kuss rettet.
RamiroUndJimSerie

Jim (siehe Jimiro) Bearbeiten

Jim war damals in Ramiro verliebt. Doch er sah sie nur als Freundin und fragte sie was ihre beste Freundin Yam gerne mögen würde, da er sich für sie interessierte / interessiert. Jetzt sind sie nur noch gute Freunde.

Fernanda

In der 2 Staffel verliebt sich Ramiro schließlich in Fernanda, die aber später zugibt, das sie Gefühle für Matteo hat.

TrivaBearbeiten

  • Sein Hund heißt Ritmo.
  • Ramiro kommt aus Chile.
  • Er liebt Hip-Hop und Beatboxen.
  • Ramiro rappt gern.
  • Daniela und Jazmín dachten, dass Ramiro in sie verliebt sei.
  • Klassische Musik macht ihn müde.
  • Sein Name "Ramiro" bedeutet "vernünftig".

Bilder Bearbeiten

Gallerie Bearbeiten

Um noch mehr Bilder von Ramiro Ponce zu sehen, gehe auf Ramiro Ponce/Gallerie. Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki