FANDOM


Simuna (Sim/ón und L/una) ist eine Freundschaft und romantische Beziehung zwischen Luna Valente und Simón Álvarez. Die beiden sind beste Freunde, waren aber von Folge 61 bis Folge 70 zusammen.

Andere Namen Bearbeiten

  • Lumón (Lu/na und Si/món)
  • Lusim (Lu/na und Sim/ón)
  • Simóna (Simó/n und Lu/na)

Geschichte Bearbeiten

Zuvor: Bearbeiten

Luna und Simón waren schon damals beste Freunde und arbeiteten bei Foodger Wheels.

Staffel 1: Bearbeiten

Teil 1 Bearbeiten

Als Luna anfangs zu spät zur Arbeit kam und ein Schild umfuhr, musste er lachen. Sie redeten zusammen bevor ihre Chefin kam.

Als Luna Simón erzählte, dass sie nach Buenos Aires ziehen würde, war er sehr traurig darüber und sie sagte ihm, dass sie ihn vermissen würde. Nachdem Luna in Buenos Aires angekommen war, telefonierten die beiden zusammen und Simón sagte ihr, dass sie ihm fehlen würde und schickte ihr den Song "Valiente".

Später, als Simón nach Buenos Aires zog, um in Lunas Nähe zu sein, überraschte er sie im Jam & Roller. Sie war unglaublich glücklich ihn wieder zusehen.

Da Simón nun für längere Zeit in Buenos Aires bleiben würde, er aber keinen Platz zum wohnen hatte, versteckte ihn Luna im Lagerhaus des Hauses Benson. Doch als Ámbar davon erfuhr, erpresste sie Luna damit, so dass Delfina und Gastón am Rollerskatewettbewerb teilnehmen können. Doch Simón konnte rechtzeitig fliehen und wohnt seitdem bei Nico und Pedro.

Als Luna und Simón die vorletzte Runde des Rollerskatewettbewerbes gewannen, fuhren sie zum Internationalen Finale. Dort sang Simón Luna, sein für sie komponiertes Lied "Eres" vor und fragte sie, was sie für ihn fühlt. Doch sie sagte ihm nur, dass er ihr bester Freund sei und sie ihn nicht verlieren wolle.

Da Simón zum Finale (dank Ámbar) zu spät kommt, muss er mitansehen wie Luna und Matteo zusammen auftreten und sich am Ende küssen.

Nach dem Kuss ist Simón am Boden zerstört und erzählt Luna, dass etwas in ihm zerbrochen wäre. Doch sie sagt nur, dass sie ihn nicht als besten Freund verlieren will. Daraufhin stellt Simón Matteo zur Rede.

Teil 2 Bearbeiten

Wieder in Buenos Aires erzählt Simón Nico und Pedro was passiert ist. Danach kommt Simón zu einem Entschluss: Er will zurück nach Cancún ziehen. Luna ist am Boden zerstört und plant zusammen mit Yam, Jim, Ramiro, Nico und Pedro eine Überraschung um Simón zum dar bleiben zu überreden. Nach dem Open Music #5 ist es soweit und Simón ist so überwältigt, dass er beschließt zu bleiben. Luna ist überglücklich.

Doch kaum ist das eine Problem aus der Welt gekehrt, kommt schon das nächste: Daniela, Simóns Exfreundin taucht in Buenos Aires auf und versucht Simón um den Finger zu wickeln. Dies gefällt Luna gar nicht. Daniela bemerkt dies, und sagt ihr sie sollte bloß die Finger von ihm lassen. Doch als sich Luna nichts gefallen lässt, tut sich Daniela mit Ámbar zusammen, damit Simón Luna endgültig vergisst.

In Folge 50 küsst Daniela Simón, was Luna sieht und eifersüchtig wird. Als Daniela bemerkt, dass Simón etwas für Luna empfindet, beschließt sie, den USB Stick, den Simón Luna gegeben hat zu verstecken. Als Luna bemerkt, dass dieser weg ist, ist Simón sehr sauer auf sie.

Eines Tages erwischt Luna Daniela an ihrem Spind und versteht sofort, dass Daniela hinter allem steckt. Luna erzählt Simón sofort was passiert ist. Doch dieser glaubt ihr nicht und ist enttäuscht, dass Luna so fies zu seiner Freundin ist.

Erst jetzt bemerkt Luna wie wichtig ihr Simón ist und fragt sich ob sie ihn wirklich liebt. Sie fängt an einen Song für ihn zu schreiben. Daniela bemerkt dass, als Luna ein Blatt Papier mit dem Text dazu in der Hand ist. Daniela versucht es ihr weg zu nehmen und es zerreißt schließlich. Als Simón kommt, wirfst sich Daniela plötzlich auf die Erde und behauptet Luna hätte sie geschubst.

Am nächsten Tag kommt sie mit Krücken ins Jam & Roller. Luna versucht Simón mitzuteilen, dass sie Daniela nicht geschubst hätte, doch Simón glaubt ihr nicht, bis in Folge 60 Simón sieht, dass Daniela problemlos ohne Krücken laufen kann. Erst dann wird ihm alles klar und er macht mit ihr Schluss.

Vor dem Wettbewerb bemerkt Luna plötzlich, dass ihre Rollerskates weg sind. Doch Simón weiß sofort, dass Daniela dahinter steckt und fragt sie warum sie dies alles gemacht hätte. Sie antwortete, dass sie es nur für ihre gemeinsame Liebe getan hätte. Doch als sie bemerkt hatte, dass Simóns Herz bereits einer anderen gehört, hatte sie alles versucht, dass Simón sie vollständig vergisst.

Danach gibt Daniela Simón letztendlich die Rollerskates und verlässt Buenos Aires.

Nachdem Lunas Team beim Interkontinentalen Rollerskate Wettbewerb verloren hat, ist Luna sehr traurig und verwirrt. Simón bemerkt das und läuft ihr nach. Auf einer Bank, an einem Fluss erzählt Simón, dass er nur mit Daniela zusammen war um sie zu vergessen. Doch er hatte bemerkt, dass er das nicht konnte. Anschließend sagt Luna Simón, dass er das wichtigste für sie ist.

Danach küsst Simón Luna. Sofort danach kommen die beiden zusammen. Sie haben Spaß zusammen und erzählen sich alles. Doch schon bald merkt Simón, dass Luna ihn nicht so liebt, wie er es tut und sie stattdessen an jemand anderen interessiert ist. Kurze Zeit später trennt er sich von ihr, damit sie glücklich seien kann. Luna ist am Boden zerstört, da sie sich schlecht wegen Simón fühlt und sich ihrer Gefühle für ihn und Matteo nicht sicher ist.

In Folge 80 sagt Simón Matteo dann, dass Luna ihn lieben würde und sagt ihm, dass er ihr nie wehtun solle. Daraufhin fragt Matteo ihn, warum er ihm das sagen würde und er antwortet: "Weil ich sie vom ganzen Herzen liebe."

Trivia Bearbeiten

Gemeinsamkeiten: Bearbeiten

  • Beide haben braune Haare.
  • Beide kommen aus Mexiko.
  • Beide lieben singen und Rollerskaten.
  • Beide sind mit Nina, Nico und Pedro befreundet.
  • Simón und Luna arbeiten beide im Jam & Roller.
  • Beide wohnen in Buenos Aires, Argentinien.
  • Beide waren kurz davor, Argentinien zu verlassen und zurück nach Mexiko zu gehen.

Unterschiede: Bearbeiten

  • Luna hat blau - grüne Augen und Simón braune.
  • Luna geht neben ihrem Job im Jam & Roller noch zur Schule, während Simón nur arbeitet.
  • Luna versteht sich gut mit Matteo,Simon nicht.
  • Michael Ronda mag Lumon sehr,aber Karol Sevilla ist eher ein Lutteo Fan.
  • Simon ist in einer Band,Luna nicht.
  • Simon's Herz schlägt eher für das Singen und Luna's Herz für das Rollerskaten.
  • Luna ist jünger als Simon

Fakten: Bearbeiten

  • Sie gewannen den ersten Platz beim Rollerskatewettbewerb im Jam & Roller.
  • Simón wird meistens eifersüchtig, wenn er Luna mit Matteo sieht.
  • Als Daniela und Simón sich geküsst haben und Luna es sah, wurde sie eifersüchtig, was sie zu dem Schluss gebracht hat, dass sie Gefühle für Simón hat.
  • Als Nina sah, wie aufgebracht Luna wegen Simón und Daniela war, vermutete sie, dass Luna in Simón verliebt war, was Luna auch später bestätigte.
  • Auf der Soy Luna Facebook Seite werden die beiden Lumón genannt, während sie auf der offiziellen Instagramseite eher als Simuna bekannt sind.
  • Michael Ronda ist ein großer "Simuna" Fan, er sagt, dass beide super zusammenpassen.
  • In Deutschland nennt man die die Beziehung zwischen Simón und Luna "Simuna", während man auf der "Soy Luna" - Facebookseite man sie "Lumón" nennt.
  • Ihr erster Kuss war in Folge 60.
  • Simón machte in Folge 70 mit Luna Schluss.

Gallerie Bearbeiten

➡ Um Bilder von Simuna zusehen, gehe auf Simuna/Gallerie.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki